Schachclub Sonthofen e

Schachclub Sonthofen e. V.

zur Startseite    zur Jugendseite 

Schachtaktik - Die Lösungen
Hier kannst du überprüfen, ob du die besten Züge gefunden hast.



Samstag, 19.05.2018
Taktik 001:
WEISS am Zug:
Schwarz droht mit seiner Dame auf a8 mit Matt.
Wie verhindert Weiß dies
und entscheidet sofort das Spiel?
1.Dc5+!! Ein Damenopfer erster Güte. Wenn der König die Dame schlägt, wird er sofort Matt (1....Kxc5    2.Se4++matt)
Wenn der König wegzieht, geht die Dame auf f8 verloren.

 

T
aktik 002:
WEISS am Zug:
Wie knackt Weiß elegant
die schwarze Verteidigung?

1.Txb7! Der Knackpunkt(Räumung)   Txb7 (Der Turm schlägt zurück)
2.Dc8+! Die Dame gabelt den König und den Turm - Figurenverlust für Schwarz.



Taktik 003:
SCHWARZ am Zug:
Raffiniert, wie der Schwarze
diese Partie gewinnt!
1....Sh6!! Ein listiger Zug, der die Partie ntscheidet. Der König kann nicht ausweichen auf das Feld h1, wegen 2.Txf1++matt.
2.gxh3 Weiß schlägt den Springer. 2.....Sxf3+!! ist die entscheidende Springer-Gabel.

 



Taktik 004:
Schwarz zieht und gewinnt:
1. ...Te2! greift die Dame auf f2 direkt an. 2.
Dxc5 ist nutzlos, denn 2..... Tg5xg2+ leitet den Mattangriff ein. 3,Kh1  Th1+  4..Kg1  Teg1++ Matt.





Taktik 005:
Schwarz am Zug:
Hat hier Schwarz hierüberhaupt noch eine Chance?
Natürlich!1.... Sd5!! entscheidet das Spiel durch die Mattdrohung
auf f4.
Weiß kann machen was es will. Es gibt immer Matt oder Dameverlust.






T
aktik 006: SCHWARZ am Zug:
Raffiniert, wie der Schwarze
diese Partie gewinnt!
1....Dg8+!! Das Damenopfer ist die Hinlenkung zum Matt.
2.Dxg8  Kd3 verwehrt dem weißen König seine Fluchtfelder.
3......c4++Matt ist nicht zu verhindern.




Samstag, 02.06.2018
Taktik 007: WEISS zieht und gewinnt:
Welcher Zug entscheidet die Partie?
1.Dh4!! Schwarz kann die Dame nicht nehmen, wegen 1.....Sg6++Matt.





Taktik 008:
WEISS
am Zug gewinnt:
1.Lc4!! und die weisse Dame bekommt freie Bahn zum Mattangriff.






Taktik 009:
SCHWARZ am Zug
gewinnt diese Partie sofort!
Siehst du die schöne Kombination?

1.Db1+!! Ein Damenopfer der Extraklasse. Weiß muss schlagen
und wird daraufhin elegant mattgesetzt.
 1
....Kxb1  2.Sd2+ Kc1  3.Sxb3++ Matt


Taktik 010:
Fritz Rehle Turnier am 29.05.2009
Weiß:Rolf Müller
Schwarz: Max Tauscher

Mit 1.Kh6 weicht Schwarz dem Schachgebot der weißen Dame aus.
War das ein schwerer Fehler?

1.Th8+!! Scheinopfer und Hinlenkung.
1.....Kxh8  2.Dc8+ der Turm ist weg und weiß steht auf Gewinn.


Taktik 011:
15.10.2006 in der Regionalliga Bayern spielte der krasse Außenseiter August Ricek (SC Sonthofen)
gegen den hohen Favoriten Otto Hutter aus Augsburg
und
verpasste die Riesenchance auf den Gewinn der Partie.
WEISS: August Ricek
SCHWARZ: Otto Hutter
:
Wie verschafft sich August am Zug den großen Vorteil?
1
.Sd7+!! gewinnt die Qualität.

Taktik 012:
15.10.2006 in der Regionalliga Bayern
WEISS:        Schroepel (Augsburg)
SCHWARZ: Ludwig Maugg (SC Sonthofen)
Schröpel spielte 1.Df5 und verlor diese Partie.
Wie hätte er statt dessen ganz schnell gewinnen können?

1.Lxg5!!
leitet den Mattangriff ein.