Schachclub Sonthofen e.V.

Wieder bei sehr geringer Beteiligung kam es nur zu drei Begegnungen.

Dabei verpasste es an Brett 1, Rolf Müller, einen groben Fehler seines Kontrahenten, Fridolin Hopfauf, auszunützen und ein Remis zu erreichen.
Bei mittlerweile fünf Punkten Vorsprung, wird es für die Verfolger immer schwerer mitzuhalten.