Schachclub Sonthofen e.V.

Schwabenliga I
2012/2013


Runde 5 am 24.02.2013:


Erstmals auf dem Abstiegsplatz!

Erstmals auf dem Abstiegsplatz!
Die Talfahrt des SC Sonthofen geht weiter.
Auch gegen den Aufstiegsaspiranten Mering gab es für die ersatzgeschwächten Sonthofener nichts zu holen.
Nach schnellen Niederlagen von Josef Kuhnert und Jürgen Oertel geriet man in einen Rückstand, der nicht mehr aufgeholt werden konnte.
Gernot Wiechmann und Felix Pleyer erzielten gute Remisen gegen starke Gegner.
Hoffnung keimte auf, als Lorenz Schweier sich einen vermeintlichen Vorteil für das Endspiel herausarbeitete.
Leider konnte er die Umwandlung eines Bauern nicht verhindern und verlor.
Auch Max Oberhofer hatte durchaus Chancen, verlor aber nach Figurenverlust seine Partie.
Persönliche Achtungserfolge stellten die Remisen durch Rainer Fröhlich und Hans Aicher dar, waren aber für den Ausgang des Wettkampfes kaum von Bedeutung. (jo)


Ergebnisse:

SK Marktoberdorf I

gegen

BC Aichach

6

:

2

SK Königsbrunn

gegen

SK Klosterlechfeld

4

:

4

SC Sonthofen

gegen

SK Mering

2

:

6

SK Krumbach II

gegen

SC Friedberg

5

:

3


Einzelergenisse:



DWZ



DWZ




Brett 1

Oberhofer, Max

2004

gegen

Andersen, Jens Knud

2122

0

:

1

Brett 2

Kuhnert, Josef

2002

gegen

Stanzl, Matthias

2032

0

:

1

Brett 3

Wiechmann, Gernot

1946

gegen

Neiß, Josef Martin

2016

0,5

:

0,5

Brett 4

Pleyer, Felix

1935

gegen

Straub, Peter

2017

0,5

:

0,5

Brett 5

Schweier, Lorenz

1913

gegen

Rebitzer, Winfried

1943

0

:

1

Brett 6

Froehlich, Rainer

1847

gegen

Warisch, Wolfgang

1971

0,5

:

0,5

Brett 7

Aicher, Hans

1711

gegen

Gerhard, Alexander

1878

0,5

:

0,5

Brett 8

Oertel, Jürgen

1471

gegen

Schaub, Manfred

1859

0

:

1


DWZ - Schnitt:

1853


DWZ - Schnitt:

1979





Tabelle:




Spiele

G

R

V

Brettpunkte

Punkte

1.

SK Mering

5

4

1

0

24,0

9

2.

SK Krumbach II

5

3

1

1

23,0

7

3.

SK Königsbrunn

5

2

1

2

22,0

5

4.

SK Klosterlechfeld

5

1

3

1

20,0

5

5.

SK Marktoberdorf

5

1

2

2

20,0

4

6.

SC Friedberg

5

1

2

2

19,5

4

7.

BC Aichach

5

1

1

3

17,5

3

8.

SC Sonthofen

5

1

1

3

14,0

3