Schachclub Sonthofen e.V.

A-Klasse Südschwaben 2014/2015


Runde 5 am 31.01.2015:


Unglückliche Niederlage gegen Ottobeuren!

Am Samstag trafen wir auf den Tabellenführer Ottobeuren.
Unglücklicherweise fielen gerade an diesem Spieltag drei Leute aus, sodass sogar ein Brett unbesetzt bleiben musste.
Jugendspieler Dominik Scharnagl spielte sein zweites Mannschaftsspiel und wurde leider in hoffnungsloser Lage Matt gesetzt.
Darauf folgten ein schöner Sieg von Hans Aicher sowie Kapitän Bastian Gehring, der seinen Gegner sicher im Griff hatte.
Dr. Volker Klein übersah einen gefährlichen Spieß, durch den er einen Läufer verlor und im weiteren Verlauf aufgeben musste.
Jetzt stand es 3 zu 2 für Ottobeuren. Ein mögliches Mannschaftsremis hing nun von Bernd John ab.
Leider entwickelte sich eine klare Remisstellung, wodurch ein Endstand von 3,5 zu 2,5 entstand. (bg)



Runde 5   -   31.01.2015

Post-SV Memmingen III

gegen

SK Marktoberdorf III

4,5

:

1,5

SC Obergünzburg II

gegen

ASV Martinszell

3

:

3

SC Sonthofen II

gegen

SK Ottobeuren 2000 I

2,5

:

3,5

Post-SV Memmingen IV

gegen

SC Kaufbeuren 1892 II

3

:

3

 

Einzelergebnisse:

Brett 1

Aicher, Hans

1647

gegen

Schöneich, Marco

1641

1

:

0

Brett 2

Oertel, Jürgen

1523

gegen

Straßer, Winfried

1718

-

:

+

Brett 3

John, Bernd

1519

gegen

Reichle, Franz

1566

0,5

:

0,5

Brett 4

Dr. Klein, Volker

1423

gegen

Grundl, Manfred

1539

0

:

1

Brett 5

Gehring, Bastian

1459

gegen

Knauer, Winfried

1142

1

:

0

Brett 6

Scharnagl, Dominik

gegen

Schäck, Alexander

925

0

:

1

DWZ-Schnitt

1514

 

DWZ-Schnitt

1421

 

 

 

 

 

Tabelle

Spiele

G

R

V

BP

MP

1.

SK Ottobeuren 2000

5

5

0

0

22

10

2.

SC Sonthofen II

5

4

0

1

20

8

3.

Post-SV Memmingen III

5

3

0

2

18,5

7

4.

SC Kaufbeuren 1892 II

5

1

3

1

14,5

5

5.

Post-SV Memmingen IV

5

1

2

1

14,5

5

6.

SK Marktoberdorf III

5

1

0

4

11

2

7.

ASV Martinszell

5

0

2

2

11

2

8.

SC Obergünzburg II

5

0

1

4

8,5

1