Schachclub Sonthofen e. V.

r n l q k

Startseite  Chronik

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Im Gedenken an unseren Schachfreund

Fridolin Hopfauf

 * 09.01.1939 in Sutschan (Sibirien)  

 V 08.09.2017 in Kempten

 
 

Er war ein leidenschaftlicher und für uns begeisternder Schachspieler. 

  Fridolin kam als Schwäbischer Meister 1992  zum Schachclub Sonthofen und sorgte sofort für Aufschwung bei den Mannschaftskämpfen. 
  Mit seiner Hilfe gelang der Aufstieg in die Regionalliga. 
  Im gleichen Jahr gewann er die Südschwäbische (Allgäuer) Meisterschaft. 
  Mit 60 Jahren gewann er, wie selbstverständlich, auch die Südschwäbische Seniorenmeisterschaft.
Stationen im Allgäu Fridolin war ein ganz lieber und angenehmer Mensch. 
  Sein Humor und sein freundliches Wesen fehlen uns sehr!
1990-91  TSV Haunstetten Der Schachclub Sonthofen wird seinem Ehrenmitglied Fridolin Hopfauf  ein ehrendes Andenken  bewahren.
1991-92  SK Immenstadt 09
1992-93 SC Sonthofen Lebenslinie
1993-2003 SC Kempten 1878 1946 Erlernen des Schachspiels 1951 Umzug nach Astana (Kasachstan) 1957 – 1961 Dreher, Technik-Konstrukteur 
2003- 2014 SC Sonthofen 1961 - 1964 Militärdienst in der Sowjetarmee (Meister in vielen Schachturnieren)           1965 Heirat 
Ab 2014 1964 - 1979 Ingenieur, Oberingenieur 1979 - 1990 Chef der Konstruktionsabteilung
Ehrenmitglied des SC Sonthofen 1965 - 1971 Fernstudium der Landwirtschaft 07.06.1990 Aussiedlung in die BRD
07.06.1990 Aussiedlung in die BRD - Eine Bereicherung für die Allgäuer Schachszene!
Schachtitel im Allgäu
Schwäbischer Meister 1992
Allgäuer Meister 1995, 1999, 2004, 2008
Allgäuer Seniorenmeister 1994, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2008 und 2009
Allgäuer Blitzmeister 1993
Allgäuer Mannschafts-Blitzmeister 1993, 1997, 2000,
Dazu kommen noch etliche Vereinsinterne Titel für den SK Immenstadt, SC Kempten und dem SC Sonthofen
Fridolin führte jahrelang die Spitzenliste der Allgäuer Schachspieler an.
Wir danken Heinz und Rudolf Martin aus Dietmannsried für die Recherche.

 


Das Bild zeigt Fridolin im Kreise seiner Mannschaftskameraden
vom SC Sonthofen bei der Saison-Abschlussfeier am 25.06.2010
vor dem Gasthaus Schwand über Oberstdorf (beim Tauscher Max).
von links > Josef Kuhnert, Lorenz Schweier, Felix Pleyer, Gernot Wiechmann,
Fridolin Hopfauf, Ludwig Maugg und Max Oberhofer