Schachclub Sonthofen e. V.

Startseite    Jugendseite

Schach-Training für unsere Jugend

Ich empfehle dir, ein Schachbrett aufzubauen, dann siehst du die Züge realistisch vor dir.

Weitere Tipps

Alle Züge, die du hier siehst, sind gerade bei den Eröffnungen absolute Spitzenklasse. Du kannst davon ausgehen, dass viele deiner Gegner schon im Verlauf der ersten Züge abweichen. Dies sind dann oft schwächere Züge, auf die du dann entsprechend reagieren kannst.

Mit der Zeit wirst du erkennen, welche Eröffnung am Besten zu deiner Spielweise passt.

1. Grundbegriffe des Schachspiels für Anfänger

Hier lernst du, wie das Schachbrett aufgebaut wird, wie die Figuren ziehen und deren Wertigkeit.  Auch wie du eine Partie mitschreiben kannst ist hier genau beschrieben.

2. Eröffnungen: Zug um Zug wird die Hauptvariante (mit guten Abweichungen) einer Eröffnung erklärt.

1. C41: Philidor-Verteidigung

Die Philidor-Verteidigung gilt zwar als etwas passiv, sie wird aber durchaus auch von sehr starken Spielern angewandt.
Die Meister wollen das solide 1... e5 spielen, aber nicht ständig Italienisch oder Spanisch auf dem Brett haben, wo man ganze Theoriebücher im Kopf haben muss, was mit extrem viel Zeitaufwand verbunden ist.

2. C56: Zwei Springer Spiel
Das Zwei Springer Spiel bietet alles, was wir am Schach so lieben.
Ereignisreiche Abspiele mit einem Feuerwerk der Möglichkeiten für beide Seiten!

3. Endspiele:

1. König und Turm   gegen   König

2. König und Läuferpaar gegen König

3. König und Bauer gegen den König

4. Taktik

1. Fehler in der Eröffnung  

2. Die Gabel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler